Praxis Dietzfelbinger - Oldenburg

Dipl.-Psych. Monika Dietzfelbinger in Oldenburg

Praxis Dietzfelbinger - Oldenburg

Dipl.-Psych. Monika Dietzfelbinger in Oldenburg

Praxis Dietzfelbinger - Oldenburg

Dipl.-Psych. Monika Dietzfelbinger in Oldenburg

previous arrow
next arrow
Slider

Therapien

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Traumatherapie sowie Neuropsychologische Diagnostik und Therapie biete ich an.

Gutachten

Ich bin zertifizierte Gutachterin für Sozialrecht durch die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen.

Supervision

Anerkannte Supervisorin und Lehrtherapeutin über die Landesprüfungsämter NRW und SH für Klinische Neuropsychologie


Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Psychotherapeutisch arbeite ich tiefenpsychologisch fundiert. Ziel der Behandlung ist es mit den Patientinnen und Patienten ein Verständnis für die aktuellen Krankheitssymptome als Folge von Konflikten in Beziehungen oder von nicht bewältigten Beziehungserfahrungen und Konflikten aus früheren Lebensphasen zu erreichen Die zugrundeliegende unbewussten Motive und Konflikte der aktuellen Symptome sollen erkannt werden und die Patientinnen und Patienten sollen sich mit diesen auseinandersetzen. Durch Einsichten in die Zusammenhänge und Ursachen der aktuellen Symptome werden die Patientin oder der Patient in der Psychotherapie dabei unterstützt, Veränderungen im Erleben und Verhalten zu erreichen.


Traumatherapie

Ich biete spezielle traumatherapeutische Behandlung für Menschen an, die als traumatisierend zu bezeichnende Ereignisse erfahren haben. Ich arbeite mit PITT (Reddemann), anderen psychoimaginativen Verfahren und EMDR (Eye Movement Desensitation Reprocessing).

Seit 2008 bin ich durch die Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) als Traumatherapeutin zertifiziert


Neuropsychologische Diagnostik und Therapie

Ein weiterer spezieller Bereich meiner Tätigkeit ist die Neuropsychologische Diagnostik und Therapie.

Es geht hier um die diagnostische Einschätzung und Behandlung kognitiver Leistungen von Patientinnen und Patienten mit Hirnfunktionsstörungen nach Schädigungen des Zentralen Nervensystems. Es wird ein Leistungsprofil geschädigter und erhaltener kognitiver Funktionen erstellt, das Rückschlüsse auf mögliche Therapien oder ggf. Kompensationsmechanismen gezogen werden können und daraus entsprechende Therapievorschläge für den betroffenen Patienten erarbeitet werden.

Dabei geht es sowohl um die therapeutische Unterstützung unmittelbar nach dem Ereignis sowie die Begleitung in die Rückkehr in den Alltag und /oder Beruf. Seit Abschluss meines Studiums arbeite ich mit neurologischen Patientinnen und Patienten. Seit 1997 bin ich als Klinische Neuropsychologin durch die Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP), seit 2009 durch die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (PKN) zertifiziert


Gutachten

Ich arbeite seit 1992 als Gutachterin und bin seit 2017 durch die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen zertifiziert.

Meine Gutachtentätigkeit umfasst neuropsychologische und psychologische Gutachten zu Fragen einer Berufsunfähigkeit, Invalidität nach Unfall, der Erwerbsminderung (MdE) in der gesetzlichen Unfall- und Rentenversicherung sowie der Schwerbehinderung (GdB).

Meine Auftraggeber sind:

  • Sozialgerichte
  • Berufsgenossenschaften
  • Versicherungen
  • die deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • und das Niedersächsisches Landesamt sowie Privatpersonen

Supervision und Lehrtherapie

Ich biete Supervision für Ausbildungskandidatinnen und -kandidaten in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie an, und auch für Kolleginnen und Kollegen. Ich bin seit 2015 zugelassen als Lehrpraxis und als Supervisorin durch das ZAP Nord, Lübeck, vom Landesprüfungsamt Schleswig-Holstein und seit 2016 durch das ZAP Lehrinstitut Bad Salzuflen vom Landesprüfungsamt NRW.

Darüber hinaus bin ich anerkannte Supervisorin für Klinische Neuropsychologie, zertifiziert durch die Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) und durch die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (PKN).


Über mich

Studium

1985 – 1992 Studium der Psychologie an der Universität Trier mit Schwerpunkt Klinische Psychologie

Berufliche Tätigkeiten

8/92 – 7/95 Diplom-Psychologin in der Neurologischen Klinik Westend, Bad Wildungen

7/95 – 5/97 Diplom-Psychologin in der Hardtwaldklinik I, Bad Zwesten

5/97 – 9/97 Diplom-Psychologin am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Wehnen, jetzt Karl Jaspers Klinik

11/97 – 1/00 Diplom-Psychologin im Reha-Zentrum Oldenburg & ab 8/98 als Leitende Psychologin

Seit 3/00 Niedergelassen in eigener Praxis

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (DFT)

Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP)

Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPTV)

Kontakt

Dipl.-Psych. Monika Dietzfelbinger

Gartenstraße 16
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 9491640

E-Mail: info@praxis-dietzfelbinger.de